Sie sind hier: Aktuelles

Kontakt

DRK Rettungsdienst
Rhein-Lahn-Westerwald
gGmbH 

Eichwiese 5
56410 Montabaur
Telefon (02602)15530
Telefax (02602)155393

info[at]rd-ww.drk[dot]de

Feierliche Einweihung der Rettungswache St. Goarshausen

Mitarbeitern steht nun moderne Rettungswache zur Verfügung

Am 02. Juni 2017 wurde die sanierte und erweiterte Rettungswache St. Goarshausen, mit Vertretern der Landes- und Lokalpolitik in einem ökumenischen Festakt durch kirchliche Vertreter, offiziell... [mehr]

Der 100. Notfallsanitäter in unserem Unternehmen

Bereits über 100 Mitarbeiter konnten sich seit Inkrafttreten des Notfallsanitätergesetzes (NotSanG) weiterqualifizieren

Unser langjähriger Mitarbeiter Peter Henrich der bislang als Rettungsassistent beschäftigt ist, hat erfolgreich die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter abgeschlossen. Er ist seit über 16 Jahren... [mehr]

Baufortschritt in Unkel

Neue Rettungswache entsteht

Der Bau der Rettungswache Unkel ist seit dem Spatenstich zügig vorangegangen und wird wahrscheinlich noch vor dem geplanten Termin im Oktober 2017 in Betrieb gehen. Hier bekommen die Mitarbeiter der... [mehr]

Neue Auszubildende zum Notfallsanitäter

Dritter Ausbildungsjahrgang startet bei der DRK-Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH

RAm 01. September konnten erneut elf Auszubildende zum Notfallsanitäter durch den Geschäftsführer Hubertus Sauer bei der DRK-Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH begrüßt werden. Die Azubis sind... [mehr]

ISO 9001:2008 Zertifizierung 2016

Erneutes Audit erfolgreich bestanden

Auf Basis des Auditsberichtes, der nach einem mehrtätigen Zertifizierungsverfahren von zwei Auditorinnen erstellt wurde,  entschied die DEKRA Certification GmbH, dass unser Managementsystem den... [mehr]

1. Spatenstich zum Neubau einer DRK-Rettungswache in Unkel

- Presseinformation -

Anlässlich des Baubeginns einer Rettungswache in Unkel waren Landrat Rainer Kaul, Verbandsgemeindebürgermeister Karsten Fehr, Bürgermeister Gerhard Hausen, Auf­ sichtsratsvorsitzender Klaus Dalpke... [mehr]

Erste Notfallsanitäter bei der DRK Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH

Drei Mitarbeiter haben mit Erfolg den fünfwöchigen Intensivkurs absolviert.

Drei Mitarbeiter der DRK Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH haben vom 7. September bis zum 9. Oktober an einem intensiven Vorbereitungskurs mit abschließender staatlicher Prüfung am... [mehr]

Neue Notfallsanitäter beginnen ihre Ausbildung

12 neue Auszubildende eingestellt - drei Jahre bis zum Notfallsanitäter

Am 1. September haben zwölf junge Frauen und Männer ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter bei der DRK Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH begonnen. Die Auszubildenden werden über drei Jahre das... [mehr]

Neue CO-Warner für den mobilen Rettungsdienst

Geräte bieten Fahrzeugbesatzungen und Patienten mehr Sicherheit

Seit kurzem verfügt jedes Fahrzeug der Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH über einen CO-Warner. Nach dem in der vergangenen Zeit die Zahl der Einsätze mit CO-Austritt in Privatwohnungen... [mehr]

Schwerlast-Rettungwagen Montabaur nun ein halbes Jahr im Dienst

Spezialfahrzeug mehrmals wöchentlich im Einsatz

Der Schwerlast-Rettungswagen (S-RTW) am Standort Montabaur kann nun seit Indienststellung im April 2014 schon auf ein halbes Jahr Einsatzerfahrung und 79 Einsätze (Stand: 02.... [mehr]