Sie sind hier: Aktuelles » 

Neue Notfallsanitäter beginnen ihre Ausbildung

12 neue Auszubildende eingestellt - drei Jahre bis zum Notfallsanitäter

(c) DRK RD RLW gGmbH

Am 1. September haben zwölf junge Frauen und Männer ihre Ausbildung zum Notfallsanitäter bei der DRK Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH begonnen. Die Auszubildenden werden über drei Jahre das Wissen und die Fähigkeiten zum Führen der Berufsbezeichnung "Notfallsanitäter" erlangen. In der Ausbildungszeit durchlaufen die Azubis einen Blockunterricht, der sich wie folgt aufgliedert: 

  • Theoretische und praktische Ausbildung beim DRK Bildungsinstitut in Mainz
  • Praktische Ausbildung in einem Krankenhaus
  • Praktische Ausbildung auf einer Lehrrettungswache

Am Ende der drei Jahre erwartet die Azubis die staatliche Prüfung zum Notfallsanitäter

15. Oktober 2015 11:21 Uhr. Alter: 5 Jahre