Sie sind hier: Dienststellen / RW Braubach

Kontakt

Rettungswache Braubach

Obere Gartenstraße 12
56338 Braubach

Wachenleitung:
Carina Nitzling

DRK Rettungswache Braubach

(c) DRK RD-RLW

Die DRK-Rettungswache wurde 2013 in Braubach im Bereich der Oberen Gartenstraße neu gebaut. Sie erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Rettungswache und bietet im Gegensatz zur alten Wache in Lahnstein genügend Platz für die Stationierung von drei Einsatzfahrzeugen und der dazu gehörenden Besatzungen. Am 10. August 2013 konnte die Wache von Lahnstein nach Braubach umziehen. Durch die kurze Anbindung an die B 42 können von der neuen Wache aus alle Einsatzorte von Lahnstein bis Kamp-Bornhofen schnell erreicht werden.

Insgesamt 15 Rettungsassistenten und Rettungssanitäter gewährleisten heute den Rettungsdienst und Krankentransport im Einzugsgebiet. Mit dem Rettungswagen (RTW) wird die Notfallrettung rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche sichergestellt. Zusätzlich sind 2 Krankentransportwagen (KTW) werktags von 07:00 bis 17:00 bzw. 09:00 bis 19:00 im Einsatz. Im Juli 2015 konnte ein Krankentransportwagen durch einen Notfall-Krankentransportwagen ersetzt werden. 

Notärztliche Hilfe erfolgt entweder aus der Luft mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 23“ aus Koblenz (nur tagsüber) oder bodengebunden mit Notarzteinsatzfahrzeugen (NEF) aus Koblenz oder Singhofen.

 

Fahrzeuge: 

  • 1 Rettungswagen (24h-Betrieb)
  • 1 Notfall-Krankentransportwagen (Werktags) 
  • 1 Krankentransportwagen

Besonderheiten: 

  • Flüsse "Rhein" und "Lahn" im Ausrückebereich
  • Bei Bedarf auch Einsätze im RD-Bereich Koblenz